Die nachfolgenden Logos und Bilder können für Presse-Publikationen verwendet werden. Alle Rechte bleiben bei der Südsalz GmbH.

Logo_Salzbergwerk

Unser aktuelles Logo vom Salzbergwerk Berchtesgaden.

1.0 MB

salzzeitreise_einfahrt_02

Einfahrt in das Salzbergwerk: Mit der Besucherbahn gelangen die Gäste in das Innere des Berges.

2.6 MB

salzzeitreise_rutsche_1_02

Mit unseren zwei Rutschen im Salzbergwerk ist der Rutschenspaß garantiert. Bergmannstradition hautnah: über zwei Holzrutschen gelangen die Besucher tiefer in das Salzbergwerk Berchtesgaden.

728 KB

Kaiser_Franz_Sinkwerk

Unter Tage angekommen öffnet sich für die Besucher eine in Licht und Farbe getauchte „Salzkathedrale“. In der 17 Meter hohen „Salzkathedrale“ erleben die Besucher die gewaltigen Dimensionen des Salzbergwerks Berchtesgaden, das seit 1517 ohne Unterbrechung in Betrieb ist.

1.3 MB

Spiegelsee_01

Mit einem Holzfloß gleiten die Besucher der SalzZeitReise über den unterirdischen „Spiegelsee“, begleitet von beeindruckenden Licht- und Audioinstallationen.

152 KB

salzzeitreise_salzlabor_02

Im „Salzlabor“ zeigt ein Modell die Ausmaße des Salzbergwerks Berchtesgaden, dessen Stollen sich über ca. 30 Kilometer Länge erstrecken.

2.6 MB

salzzeitreise_schatzkammer_1_02

Nicht nur Kinder lernen in der SalzZeitReise spielerisch alles über das „weiße Gold“ aus den Tiefen der Alpen.

1.7 MB

salzzeitreise_schatzkammer_2_02

In der SalzZeitReise erfahren Jung und Alt interaktiv, wie unser Salz entsteht und aus dem Bergwerk in den Salzstreuer gelangt.

1.5 MB

salzzeitreise_schatzkammer_3_02

Die Besucher des Salzbergwerks Berchtesgaden erleben Geschichte und Entstehung des „weißen Golds“.

2.6 MB

salzzeitreise_stationen_02

An verschiedenen Stationen erleben die Besucher der SalzZeitReise Tradition und Moderne der Salzgewinnung im Salzbergwerk Berchtesgaden.

2.9 MB

salzzeitreise_salzadern_02

Die deutlich erkennbaren Salzadern im Salzbergwerk Berchtesgaden zeigen den Besuchern auf, wie die Salzlagerstätten in den Alpen aussehen.

3.2 MB

salzzeitreise_reichenbachpumpe_02

Am Ende der SalzZeitReise begegnet den Besuchern ein technologisches Meisterwerk: Die bronzenen Reichenbachpumpen beförderten mehr als 100 Jahre lang Sole in das 29 Kilometer entfernte Bad Reichenhall.

3.7 MB

Salzkathedrale_1_01

Bei unserem Dinner im Salzbergwerk geht es mit der Grubenbahn auf eine unvergessliche Reise ins Innere des Salzbergwerkes Berchtesgaden

1.7 MB

Salzkathedrale_2_01

Im Kaiser-Franz-Sinkwerk erwartet Sie eine außerordentliche Atmosphäre.

2.0 MB

Dinner_im_Salzbergwerk

Das kulinarische Bergknappen-Buffet wird von Spannung, Mystik und Abenteuer umrahmt.

2.0 MB

Dinner_im_Salzbergwerk2

5.3 MB

Dinner_im_Salzbergwerk_01

0.9 MB

Reichenbachnische

Bei unserem neuen Themenwanderweg vom Salzbergwerk Berchtesgaden zum Haus der Berge gibt es viel zu entdecken, wie zum Beispiel die Gedenktafel, die dem Erbauer der Soleleitung von Berchtesgaden nach Bad Reichenhall, Georg von Reichenbach gewidmet ist.

1.6 MB

Soleleitungsweg_Steg

107 KB

schaustelle_vortrieb_mit_Arbeiter

663 KB

schaustelle_vortrieb_ohne_Arbeiter

632 KB

Spiegelsee_02

760 KB